06.07.2018

Rauchentwicklung im Klinikum Tuttlingen

Gränzbote

Alarmierung: Freitag, 06.07.2018 um 21:20 Uhr

Einsatzstelle: Klinikum Tuttlingen, Zeppelinstraße

Alarmierte Einheit: Fachberater THW Tuttlingen

Die Fachberater des THW Tuttlingen wurden durch eine ausgelöste Brandmeldeanlage des Klinikums des Landkreises Tuttlingen am Freitagabend alarmiert. Ein defekter Lüftungsmotor im Bereich der Intensivstation war die Ursache für den Großeinsatz.

Einsatzpartner: OB Stadt Tuttlingen, Feuerwehr Spaichingen und Tuttlingen, Führungsgruppe FW Mühlheim/Fridingen, KBM, Polizei, Kreisbereitschaftsleitung des DRK, LNA, OrgL, Rettungsdienst, Rettungsdienstleiter, SEG des DRK, Stadtwerke.


  • Gränzbote

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: