02.07.2021, von Lukas Frank

Start des Ausbildungsbetriebs 2021

Die 1. Bergungsgruppe traf sich am Freitag, 25.06.2021 zum ersten Mal in diesem Jahr. Pandemiebedingt war der Ausbildungsbetrieb seit Oktober 2020 eingestellt. Beim ersten Dienst ging es ausschließlich um den neuen GKW I. Nach einer kurzen Fahrzeugkunde wurde die Seilwinde (5t /10t) in Betrieb genommen und Lasten bewegt.

 

Zum 2. Ausbildungsdienst am vergangenen Freitag (02.07.2021) ging es realitätsnah um die Themen Einsatzgrundsätze, Einsatztaktik, Verkehrsabsicherung und Retten von Verletzten.

Zum Ende wurde das Erlernte in einer kurzen Einsatzübung abgefragt. Simuliert wurde eine verletzte Person auf der Straße.

Dazu wurde die THL Ausstattung ausgepackt, eine „verletzte“ Person am Straßenrand versorgt, mittels Spineboard gerettet und fiktiv dem Rettungsdienst übergeben.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: