THW Weihnachtsfeier 2017

Am Freitag, den 01.12.2017 trafen sich die Helferinnen und Helfer mit ihren Angehörigen, unsere Jugend des THW OV-Tuttlingen und unsere Gäste zur alljährlichen Weihnachtsfeier im Gemeindehaus St. Josef in Tuttlingen.

Unser Ortsbeauftragter, Frank Göller, hielt zur Begrüßung seine alljährliche Rede, er hieß uns und natürlich auch unsere Gäste herzlich willkommen. Dabei  blickte er auf das abgelaufene Jahr zurück, das durch unsere Präsentation über den Beamer visuell begleitet wurde.

In diesem Jahr wurden aktuell rund 12.400 Stunden ehrenamtliche Arbeit geleistet. Unsere Jugend hat unter der Leitung unseres Jugendbetreuers 912 Dienststunden reine Jugendarbeit geleistet.

Geehrt wurde Erik Schanz für seine zehnjährige Mitarbeit und Dietmar Gutbrod für seine vierzigjährige Mitarbeit im Technischen Hilfswerk, die sie zum Wohle der Allgemeinheit eingesetzt haben.

Herrn Gutbrod wurde für seine vierzigjährige Mitarbeit ein Gutschein überreicht, für ihn und seine Frau, als ein kleines Dankeschön für die lange gute Zusammenarbeit. Frau Gutbrod erhielt als kleines Dankeschön einen Blumenstrauß, weil sie so oft auf Ihren Mann verzichten musste.

Ein weiterer Blumenstrauß ging als kleines Dankeschön an die Mutter einer unserer Helferinnen, die uns jeden Freitagabend mit einer warmen Mahlzeit erfreut.

Herr Göller dankte auch unserem Geschäftsführer, Herrn Leuchter, für die gute, wenn auch kurze Zusammenarbeit. Herr Leuchter verlässt die Geschäftsstelle im Bereich Villingen-Schwenningen um in Freiburg die Geschäftsstelle zu übernehmen. Wir wünschen ihm alles Gute.

Dieses Jahr gab es sogar ein kleines Gewinnspiel, bei dem das Gesamtgewicht des OV-Stabs erraten werden musste. Drei unserer Helfer waren sehr dicht dran. Wir gratulieren für den 1. Platz Jeanette Mayer die sich einen Gutschein von Amazon.de aussuchte. Der 2. Platz ging an Matthias Gerlach, der sich einen Kinogutschein für 2 Personen aussuchte und der 3. Platz ging an Daniel Marchisella, der einen Gutschein für Müller Drogeriemarkt bekam. – Wir gratulieren.

Und zu guter Letzt bedankte sich noch die THW Jugend bei Ihrem Jugendgruppenleiter, Lothar Schmieder, für die gute Zusammenarbeit und seinen Einsatz für die THW-Jugend.

Danke noch an alle, die beim Schmücken vom Saal, bei der Bewirtung mit den Getränken und beim Aufräumen geholfen haben.

Wir wünschen den THW Helferinnen und Helfern - vom Zug sowie von der Jugend - und deren Angehörigen und unseren Gästen eine schöne Weihnachtszeit. Wir hoffen Ihr habt die Weihnachtsfeier und das leckere Essen genossen.