Amtseinführung Ortsbeauftragter Speck

Bei Sonnenschein und herbstlichen Temperaturen fand am 21.09.2019 die Amtseinführung von Herrn Volker Speck, dem neuen Ortsbeauftragten für Tuttlingen statt. Neben zahlreichen Gästen aus den Reihen des THW‘s und den Partnerhilfsorganisationen wie dem Deutschen Roten Kreuz, der Polizei, der Notfallseelsorge und der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft durften wir MdB Volker Kauder, Landrat Steffan Bär, Kreisbrandmeister Andreas Narr, sowie Stadtbrandmeister Klaus Vorwalder begrüßen.

Im Anschluss an die Amtsübergabe, welche vom Regionalstellenleiter Markus Woywood vorgenommen wurde, erhielt der neue Ortsbeauftragte zahlreiche Grußworte der oben genannten Gäste. Musikalisch wurde die Feierlichkeit vom Harmonikaverein Wurmlingen umrahmt, dem neben den zahlreichen Helferinnen und Helfern, welche für das Gelingen der Veranstaltung ein ebenso großer Dank gilt. Auch den zahlreichen Grußwortrednern sei gedankt!

Im Anschluss an die feierliche Übergabe fand ein Stehempfang statt, welcher die Gäste zum gegenseitigen Austausch einlud, sodass bestehende Verbindungen gepflegt wurden und neue erschaffen werden konnten.

Im Namen der gesamten Mannschaft wünschen wir unserem neuen Oberhaupt alles Gute, jederzeit ein glückliches Händchen und für die kommende Amtsperiode in allen Belangen viel Erfolg! Gleichzeitig bedanken wir uns bei Frank Göller, dem ehemaligen Ortsbeauftragten und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute!