Erste Dienste 2019

Die letzten zwei Dienste im neuen Jahr gingen schon spannend und praxisorientiert los! Die erste Bergung, wie auch die Fachgruppe übte in Kalenderwoche zwei das richtige montieren der Schneeketten an den Fahrzeugen, während die zweite Bergungsgruppe mit ihrem diesjährigen Schwerpunktthema „Abstützen und Aussteifen“ loslegte.

Der erste Ausbildungsabschnitt im Schwerpunktthema bildete dabei die Baukunde und die Ordnung des Einsatzraumes. Ziel ist es hierbei, die zweite Bergungsgruppe zu Spezialisten in diesem Bereich auszubilden, während die erste Bergungsgruppe den Fokus auf das vorgefertigte Einsatzgerüstsystem legt.

Kalenderwoche drei wurde mit ebenso spannenden Themen behandelt. Die zweite Bergungsgruppe in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe wiederholten die Rettungsmittel des Technischen Zuges, um die gelernten Abläufe auch für das kommende Jahr im Kopf zu haben.

Die erste Bergungsgruppe kooperierte mit der Jugend und behandelte ebenfalls das Thema Rettungsmittel des Technischen Zuges.

Für diese Woche stehen die allgemeinen Belehrungen an, die wie in jedem Betrieb auch, jährlich durchgeführt werden müssen. Am Samstag folgt dann der erste Ausbildungsdienst der zweiten Bergung, welche sich dann mit geeigneten Holzverbindungen und lotrechten Abstützungen im oben genannten Schwerpunktthema befasst.