Öffentlichkeitsarbeit: Kesselbachfest

Am heutigen Sonntag, den 14.07.2019, durften wir als Bestandteil des Kesselbachfestes in Stetten a.d.D. unser Können demonstrieren. Unter dem Motto "Zurück zu den Anfängen" präsentierten wir den Aufbau eines sogenannten "Trümmersteges", welcher in Schadenslagen bis heute Anwendung findet. Die Besonderheit hierbei: Der gesamte Steg besteht nur aus Holz und Leinen. Keine Selbstverständlichkeit mehr in Zeiten von moderner Technik.

Seit der Gründung des THWs 1950 war das Verbinden von Holz mit Leinen ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung und des Einsatzes im Katastrophenschutz. Zum Beispiel konnte mit diesem "Trümmersteg", wie der Name schon sagt, Trümmer und in Zeiten von Hochwasser Gewässer überwunden werden.

An dieser Stelle möchten wir uns besonders bei der Musikkapelle Stetten a.d.D. für die Einladung und die Versorgung mit Essen und Getränken bedanken.